Aufgeschlossen, patientenfreundlich und sicher

  • Vor allem Folgekonsultationen und die Mitteilung von Laborwerten können effizient online erfolgen. Ihre Patientinnen und Patienten geben Ihnen über den Verlauf Bescheid. Sie können kommentieren und intervenieren.
  • Wichtige Fragen kommen einem oft erst im Nachhinein in den Sinn. Über die Onlinepraxis erfahren Sie, was den Patientinnen und Patienten in der Sprechstunde nicht klar geworden ist. Das bereichert die Arzt-Patienten-Beziehung.
  • In der Onlinepraxis müssen Sie nicht immer da sein. Der Patient sendet seine Anfrage wann und wo er will. Automatisch wird er über die von Ihnen festgelegte Antwortzeit informiert. Sie antworten wann und wo Sie Zeit haben. Damit können Sie Ihren Tag besser planen.
  • Aufgrund des Datenaustausches mit der Praxissoftware stehen Ihnen die klinischen Patientendaten bei der Online Konsultation jederzeit und überall zur Verfügung. Die schriftliche Onlinekommunikation wird direkt in die elektronische Krankengeschichte eingefügt. Das gewährleistet eine einwandfreie Dokumentation.
  • Mit der Onlinepraxis respektieren Sie den Datenschutz und die Privatsphäre Ihrer Patienten.